News aus dem Spielbetrieb

Saison 2022/2023: Rahmenterminplan

Liebe Sportfreunde,

als Anlage erhaltet ihr den Rahmenterminkalender für die neue Saison 22-23. Beigefügt ist auch der 9er Plan mit den genauen Daten. Spielpläne für Klassen mit mehr oder weniger als 9 Mannschaften werden von den Klassenleitern individuell erstellt, wobei versucht wird, die Heimspieldaten aus dem 9er Plan zu erhalten.

Eine Übersicht über die Zusammensetzung der Klassen gibt es noch nicht, da Auf- und Absteiger noch nicht feststehen. Einige Vereine können aber sicherlich ihre Planung starten, ihr könnt auch versuchen, in verschedenen Klassen die gleiche Nummer zu reservieren. Ein Anspruch darauf besteht nicht! Lediglich Vereine, die Doppelveranstaltungen durchführen möchten haben einen gewissen Vorrang.
Eine Übersicht über die Klassenleiter findet ihr auf der Homepage. Bitte beachtet dabei folgende Änderung:

Bernhard Bechtel beendet zum Ende der Saison seine Tätigkeit im SVV.  Ich bedauere dies sehr und bedanke mich bereits an dieser Stelle bei ihm für die jahrelange , vertrauensvolle Zusammenarbeit als Klassenleiter im Spielausschuss, als mein Vertreter, im Schiedsrichterausschuss sowie besonders in der Verwaltung. Dort war er als "Lizenzstelle"  für die Erstellung und Verwaltung der Spielerpässe, Schiedsrichterlizenzen etc zuständig und für uns und alle Vereine, insbesondere beim Übergang zu Phönix und später SAMS immer ein kompetenter und hilfsbereiter Ansprechpartner. Vielen Dank, Bernhard!

Die Verbandsliga Frauen übernimmt ab der neuen Saison Wolfgang Orth. Wenn ihr Anfragen oder Mitteilungen (Nummer') für die VL Frauen habt, richtet diese bitte bis zum Ende der Saison an Bernhard, nehmt aber Wolfgang Orth in den Verteiler mit auf.

Weitere Informationen zur aktuellen Situation und zur Neuen Sasion ergehen mit gesonderten Rundschreiben bzw. Anlagen.

Infos zu Höheren Spielklassen (Stand: 13.04.22 !):

Die Oberliga Frauen ( TV Düppenweiler , Meister VL ) wird in der kommenden Saison mit 10 Mannschaften spielen, die OL Männer (TV Wiesbach, TV Walpershofen, VSG Saarlouis, Meister VL) mit 11 Mannschaften, erneut nach dem 10+1 Plan.

Der TV Lebach hat in der OL die Meisterschaft errungen und steigt in die Regionalliga auf. Herzlichen Glückwunsch.

Leider sind einige Mannschaften des SVV aus höheren Spielklassen abgestiegen.

Die RLSW Frauen (TV Holz 2, TV Lebach, VSG Saarlouis) spielt mit 12 Mannschaften, daher kommt es zur Teilung in 2 Staffeln zu je 6 Mannschaften, die RLSW Männer (TV Bliesen) spielt mit 11 Mannschaften nach dem 10+1 Plan. Diese Vereine erhalten gesonderte Informationen!

Es gelten folgend Fristen: Anmeldung neuer Mannschaften, Abmeldung bestehender Mannschaften und Anträge auf Rückstufung in tiefere Klassen sind bis 31. Mai an die Geschäftsstelle und an mich zu senden.

Es ist vorgesehen, dass am Donnerstag, den 2. Juni, eine Spielklassenversammlung an der Sportschule stattfindet. Zugelassen ist jeweils nur 1 Vertreter jedes Vereines. Es besteht Teilnahmepflicht!

Abschließend geht meine Bitte an alle Vereine: Sorgt mit dafür, dass die laufende Spielrunde so weit wie möglich zu einem sportlichen Ende gebracht werden kann.

Freundliche Grüße,

Christoph Dreher, Spielwart

P.S.: Wir würden uns sehr freuen, wenn sich für die Mitarbeit im Spielausschuss neue Personen melden würden, gerne etwas jünger, um für die Zukunft gerüstet zu sein.

Anhänge:

SVV SPLAN 9er 22-23.pdf (74 kB)
Rahmenterminplan Saison 2022_2023.pdf (77 kB)

veröffentlicht am Donnerstag, 14. April 2022 um 09:38; erstellt von Flörcks, Luca
letzte Änderung: 31.05.22 17:27

Geschäftsstelle + Lizenzstelle

Unsere Geschäftsstelle ist ab sofort zusätzlich zu unserer Erreichbarkeit über Email auch zu folgenden Geschäftszeiten telefonisch unter 0151 53302232 erreichbar: 

Montag - Donnerstag:

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

13:00 Uhr - 15:00 Uhr  

Freitag:

09:00 Uhr - 11:00 Uhr

Diese Zeiten sind ebenfalls die Lizenzstellenzeiten, in denen die Anträge bearbeitet werden können. Freitags nach 11:00 Uhr können die Lizenzangelegenheiten erst wieder ab montags bearbeitet werden. Die Lizenzstelle ist für euch unter folgender Emailadresse erreichbar: geschaeftsstelle@volley-saar.de