Aktuell, News, Verband|

Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer,

im Zuge der Lockerung der bisher geltenden Pandemiemaßnahmen werden im Einvernehmen mit den örtlich zuständigen Behörden, Zug um Zug sportliche Aktivitäten wieder möglich sein.  Art und Umfang der Genehmigung orientieren sich an den jeweiligen konkreten Anforderungen der Behörden. Als Anlage erhaltet ihr ein paar Handreichungen anderer Bundesländer, die euch bei der Ausarbeitung notwendiger Konzepte unterstützen können. Euch ein allgemeingültiges Hygienekonzept an die Hand zu geben haben wir Abstand genommen, da im Einzelfall geprüft und individuell auf die Forderungen der Genehmigungsbehörde eingegangen werden muss !

Wir verweisen hier insbesondere auf die DVV Handlungsanweisungen: http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2020/maerz/dvv-handlungsempfehlung-fuer-volleyball-vereine/

Für weitergehende Fragen könnt ihr euch gerne an den Präsidenten des SVV, Herrn Horst Bartsch wenden.

horst.bartsch@volley-saar.de,

Mobil: 0174-7969400

 

Handlungsempfehlungen
2020-05-07_Wiedereroeffnung-Sportbetrieb_Wegweiser-Vereine
Amtsblatt des Saarlandes Teil I Nr. 26 vom 15. Mai 2020 - dld_2020-05-15-verordnung-neu
FAQ_Sport_18052020
Zehn DOSB-Leitplanken

http://www.volleyball-verband.de/de/redaktion/2020/maerz/dvv-handlungsempfehlung-fuer-volleyball-vereine/

 

 

Comments are closed.