Aktuell, Jugend|

(c): TV Bliesen

Bei den U20 Saarlandmeisterschaften männlich gingen leider nur 3 Teams ans Netz. Der Ausrichter TV Bliesen empfing die Gäste aus Saarwellingen und Wiesbach.

Im ersten Spiel dominierte der TV Bliesen den TV Saarwellingen und gewann verdient mit 2:0. Das folgenden Spiel des TV Wiesbach gegen Saarwellingen ging erwartungsgemäß klar mit 2:0 an den TV Wiesbach. Saarwellingen wehrte sich in beiden Spielen redlich , musste aber unter dem Strich die besser Leistung akzeptieren.

Zwischen Bliesen und Wiesbach würde also die Entscheidung um den Titel fallen und der TV Wiesbach ließ keinen Zweifel daran aufkommen, dass der Nachwuchs des Oberligisten seinen Titel verteidigen wollte. Wiesbach bestimmte das Geschehen über beide Sätze und wurde sehr verdient Saarlandmeister.

Damit fahren die beiden Mannschaften am 08.03. nach Rheinland-Pfalz, um das Saarland bei den Südwestdeutschen Meisterschaften zu vertreten.

Comments are closed.