DVV|

Ticketinformation_Vereinsangebot_OQ 2020
Ticketverkauf am Mittwoch gestartet

Ein Blick auf das Teilnehmerfeld bei der Olympia-Qualifikation lässt alle Volleyball-Herzen höher schlagen. Neben unserer Männer-Nationalmannschaft treten Europameister Serbien, Vize-Europameister Slowenien, der EM-Vierte Frankreich sowie Belgien, Bulgarien, Niederlande und Tschechien in die Max-Schmeling-Halle in Berlin an. Nur der Sieger erhält am Ende das Ticket für Tokio. Ein perfektes Drehbuch für das ganz Volleyball-Europa seit Mittwoch (16:00 Uhr) Tickets kaufen kann.

Bis zum 8. Januar 2020 finden pro Tag drei Spiele in der Max-Schmeling Halle statt. Gespielt wird in zwei Vierergruppen, anschließend folgen am 9./10. Januar die Halbfinals sowie das Finale. Alle Fans können bei ADticket sowie Ticketmaster zwischen einer Turnier- sowie Tageskarte wählen. Die günstigste Tageskarte in der Vorrunde sowie Finalrunde (Halbfinals + Finals) kann bereits für € 17,50.-  (Stehplatz) erworben erwerben. In der gleichen Kategorie kostet eine Vorrunden-Turnierkarte € 55.-, die Finalrunden-Turnierkarte € 28.-.

Im Anhang findet Ihr ein Angebot, über das alle Vereine ab einer Anzahl von 10 Personen vergünstigte Tickets bestellen können. Bitte teilt diese PDF mit ALLEN SpielerInnen und Vereinen, damit wir gemeinsam die Max-Schmeling-Halle zum Beben bringen.

Comments are closed.